EMILE

steht dabei für

E    M   I     L    E
n    i     n    a    m
t     t    s     b    p
w   e    z     o    o
i     i     e     r    w
c    n    n          e
k    a    i            r
l     n    e          m
u   d     r          e
n    e    u          n
g    r    n          t
g          g

E(ntwicklung) M(iteinander) I(nszenierung) L(abor) E(mpowerment)

Wir sind eine Gruppe aus Lehramtsstudent_innen und Lehrer_innen, welche die unzähligen Möglichkeiten der theatralen Arbeitsweise im Unterricht auskosten wollen. Um verschiedenste Spiele und Methoden in einem sicheren Umfeld auszuprobieren und auch an andere weiterzugeben, treffen wir uns regelmäßig und experimentieren mit Methoden aus dem Improvisationstheater, Theater der Unterdrückten, Dramapädagogik, etc. Die Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten theatralen Lernens ist immer wieder erstaunlich und weitgehend unabhängig vom Unterrichtsfach einsetzbar. Wenn auch du daran interessiert bist, theatrale Lernmethoden im Unterricht anzuwenden und Inspiration für deine eigenen Stunden suchst, bist du hier genau richtig! Du findest uns auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/groups/1698951450381961/?fref=ts. Wir freuen uns über jede_n zusätzliche Teilnehmer_in!